News

Ausgezeichneter Urlaub mit FIT Reisen

Erholungssuchende finden im FIT Reisen-Portfolio nicht nur ein breitgefächertes Angebot zur Gesundung und Gesunderhaltung durch Thermal Spas mit individuellen, medizinischen Packages für Entspannung, Regeneration, Detox, Beauty, Anti Aging, Fitness und Ernährung, sondern auch höchste Qualitätsstandards: Erst kürzlich wurde das Terme di Saturnia***** Spa & Golf Resort bei den Wellness Travel Awards 2015 als „BEST FOR HOT SPRINGS“ ausgezeichnet. Die Dekorierung bestätigt dem Resort die hervorragende Umsetzung eines medizinischen Gesundheits- und Beautyangebots. Die Gewinner wurden von einer hochkarätigen Jury auserwählt.

Weiterlesen …

Erfolgreiches Konzept: Steigenberger Hotel Group führt preisgekrönte „Green Meetings“ in zwölf weiteren Hotels ein

Die Steigenberger Hotel Group weitet das „grüne“ Vorzeigeprojekt „Green Meetings“ auf zwölf weitere Häuser aus. Durch den Erfolg des Konzepts im Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in Berlin stellen die beteiligten Hotels – unter anderem in Berlin, Wien und Amsterdam – seit dem 1. Dezember 2015 ihr Tagungsangebot komplett auf die nachhaltige Dienstleistung um. Auf diese Weise können Hotelgäste CO2-kompensiert und somit besonders umweltverträglich arbeiten.

Weiterlesen …

Im Zeichen der Bildung: JEAN MÜLLER fördert Projekt der Wiesbaden Stiftung

12 Schülerinnen und Schüler der Gutenberg-Realschule wurden am gestrigen Mittwoch in der Eltviller Mediathek von Hildebrand Diehl, Vorstandsmitglied der Wiesbaden Stiftung und ehemaliger Oberbürgermeister von Wiesbaden, zu „LeseRittern“ geschlagen. Das Projekt hat zum Ziel, die Lesekompetenz der Sechstklässler zu fördern. Hauptsponsor der seit 2008 bestehenden Initiative ist die Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik, Eltville am Rhein

Weiterlesen …

zeit_wert – Sonderausstellung im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums als UNESCO Welterbe

Vor rund 20 Jahren, am 9. Dezember 1995, erhielt die heutige Welterbe Grube Messel gGmbH ihre Eintragung als „Messel Pit Fossil Site“ in die Liste der „Welterbstätten UNESCO“. Die Anerkennung des wissenschaftlichen Werts der hessischen Fossilienlagerstätte als „Fenster in die Vergangenheit“ soll gebührend gefeiert werden – so können Interessierte bis zum
17. April 2016 die Sonderausstellung zeit_wert der Freien Akademie für Kunst und Kreativität Ober-Ramstadt (akkrea) in Kooperation mit der Grube Messel bestaunen.

Weiterlesen …