News

FIT Reisen: (K)Urlaub der Superlative in Abano Terme

Die Thermalwasserquellen der Euganeischen Hügel sind aufgrund ihrer heilenden Wirkung weltberühmt. Das hyperthermale Brom-Jod-Sole-Wasser entspringt mit einer Temperatur von bis zu 87° Celsius aus dem Euganeischen Thermalbecken und wird seit Jahrhunderten zu therapeutischen Zwecken, vor allem gegen Rheumatismus, eingesetzt. Im Heilbad Abano Terme lädt das Vier-Sterne-Hotel Terme Roma zum Träumen und Entspannen ein. Die neoklassizistische Fassade aus dem 19. Jahrhundert und das heimelige, familiäre Ambiente des Hauses lassen den Alltag schnell vergessen. FIT Reisen Gäste haben gleich doppelten Grund zur Freude: Auf das Programm „Thermal-Wellness“ gewährt der Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen einen 7=6 Preisvorteil – sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Halbpensionverpflegung sind so bereits ab 396 Euro pro Person buchbar.

Weiterlesen …

FIT Reisen bietet umfangreiches Selfservice-Portal

Ab sofort bietet der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen seinen Kunden und Agenturpartnern ein attraktives Selfservice-Portal mit nun sehr großem Funktionsumfang. Mit „My Trip“ starten Nutzer unter www.fitreisen.de/login/ bereits während des Buchungsvorgangs entspannt in die schönste Zeit des Jahres: Ganz einfach können hier Buchungen und Angebote aufgerufen oder Kundendaten geändert werden. Neben umfangreichen Daten rund um die gebuchte Reise wie Visum-Informationen, Hoteladresse oder Flugzeiten kann der FIT Reisen Gast in seinem persönlichen Bereich auch den Status des Buchungsverlaufs einsehen, seine Adresse ändern, eine Versicherung hinzubuchen oder seinen persönlichen Ansprechpartner bei FIT Reisen kontaktieren.

Weiterlesen …

Zehn Jahre UENO GOURMET

Frankfurt am Main, im März 2016. Premium Sake ist der perfekte Begleiter edler Speisen und setzt jedem kulinarischen Highlight die Krone auf. Handwerklich aus erlesenem Reis und weichem Quellwasser der japanischen Berge hergestellt, verleiht er Gaumenfreuden durch seine Reinheit und den natürlichen Umami-Geschmack – gilt neben süß, sauer, salzig und bitter als fünfte Qualität des Geschmackssinns – eine besondere Finesse.

Weiterlesen …

Einziges umfassendes Werk über Sake im deutschsprachigen Raum

Frankfurt am Main, im März 2016.  Gebraut wie Bier, degustiert wie Wein. Je schlichter die Basiskomponenten – Wasser und Reis –  umso frappanter die geschmackliche Vielfalt und Raffinesse des Endprodukts: Sake. „Das ist wie ein Elixier der japanischen Seele“, so Yoshiko Ueno-Müller, die mit ihrem Unternehmen – UENO GOURMET – seit 2005 den edlen Tropfen nach Deutschland, in die Schweiz sowie nach England importiert.

Weiterlesen …

Yoshiko Ueno-Müller ist die weltweit einzige „Master of Sake“

Frankfurt am Main, im März 2016. „Master of Sake“ – so darf sich seit 2009 die Wahl-Hessin Yoshiko Ueno-Müller nennen. Und das als einzige Frau und erste nicht in Japan lebender Sake-Expertin überhaupt. Die Harmonie des europäischen und japanischen Gustos fasziniert Ueno-Müller so sehr, dass sie als „Botschafterin“ den kulinarischen Gedanken „East meets West“ mit Passion vorantreibt.

Weiterlesen …