News

Dominikanische Republik: Preis für Touristenkarten im Flugticket inkludiert

Gäste, die per Luft- oder Seeweg die Dominikanische Republik erreichen, werden ab 1. Januar 2018 die 10.- US Dollar der obligatorischen Touristenkarte nicht mehr separat zahlen müssen. Die Kosten werden im Preis für Flüge und Seefahrten inbegriffen sein. Dies kündigte der Präsident der Karibikinsel, Danilo Medina, an. Für Einreisen per Landweg sind keine Änderungen geplant.

Weiterlesen …

Dominikanische Republik: Walflüsterer-Traumjob 2018 ist vergeben

Extrovertiert, sympathisch und eine begeisterte Freundin der Wale: Die 40-jährige Marlene Rybka ist die neue Walflüste-rin. Während der gestrigen Jurysitzung entschied sich die Prüfungskommission für die freudestrahlen-de Bloggerin aus Sachsen. Zwischen Januar und März 2018 wird die neue Walflüsterin den drei- bis vierwöchigen Traumjob auf der Halbinsel Samaná antreten und ihre Erlebnisse im Blog (www.walfluesterer.de), auf Facebook (https://www.facebook.com/Walfluesterer/) und Instagram (https://www.instagram.com/walfluesterer/) mit der Walflüsterer-Community teilen.

Weiterlesen …

Wellness-Momente: Silvester-Special im Hotel Terme Due Torri*****

Das zur Dachmarke Gruppo Borile (GB Hotels) gehörende Fünf-Sterne-Hotel Due Torri in Abano Terme, Veneto, überzeugt seit Jahren durch sein vielseitiges Angebot an Beauty- und Wellness-Treatments. Im Fokus: der Heilschlamm Argilla, der seiner organischen Substanzen wegen antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen erzeugt und den Kreislauf wieder in Schwung bringt. Erholungssuchende, die für 2018 Energie tanken möchten, lassen sich mit dem Arrangement „Silvester Gesund Plus Lux“ nochmal richtig verwöhnen.

Weiterlesen …

UNESCO Grube Messel – Beste Bewertung im globalen Welterbe-Ausblick

Die Freude im UNESCO Welterbe Grube Messel ist groß: Die Welterbestätte ist von der IUCN, der Internationalen Union für die Konservation der Natur, im 2. Welterbe-Ausblick (Outlook2), in der globalen Bewertung der 241 Weltnaturerbestätten zu deren Erhaltungsaussichten für die Folgegenerationen, in die beste Kategorie – „GUT“ – eingestuft worden.

Weiterlesen …