News

Führungswechsel im Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos

Ab 01. Juli 2017 wird Tina Heide die Leitung des Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos übernehmen. Sie folgt auf Thomas Kleber, der das Unternehmen verlassen wird. Tina Heide ist seit über fünf Jahren im Hotel tätig und bekleidete dort bereits mehrere führende Positionen, unter anderem als stellvertretende Hoteldirektorin und derzeit als Hotel Manager. Dadurch kennt sie das Hotel, seine Mitarbeiter und auch die wichtigste Veranstaltung im Jahr, den Weltwirtschaftsgipfel, sehr gut. Zuvor arbeitete sie für internationale Hotelgesellschaften wie Kempinski, Hilton und Radisson Blu.

Weiterlesen …

Deutsche Hospitality bald auch in Thailand: In Bangkok eröffnet 2019 das Steigenberger Hotel Riverside

Die Deutsche Hospitality wird erstmals mit einem Hotel in Thailand vertreten sein. In der Hauptstadt Bangkok wird im Jahr 2019 das Steigenberger Hotel Riverside seine Türen öffnen. Das Fünf-Sterne-Hotel wird über 259 Zimmer verfügen, darunter Deluxe-Zimmer, Suiten, Superior-Suiten, Honeymoon-Suiten und eine Präsidentensuite. Der Tagungs- und Bankett-Bereich hat eine Größe von insgesamt 900 Quadratmetern. Das gastronomische Konzept umfasst unter anderem ein Pool-Restaurant sowie eine Bar, ein Restaurant auf der Dachterrasse und eine VIP-Lounge. Der Spa- und Fitnessbereich erstreckt sich auf großzügigen 1.200 Quadratmetern und beinhaltet sowohl Innen- als auch Außenpools. Das Hotel wird auch über einen Steg für Rundfahrten mit Shuttle-Booten verfügen. Aufgrund seiner Lage ist das Hotel Riverside Bangkok gleichermaßen für Freizeit- und Geschäftsreisende interessant.

Weiterlesen …