News

Mit dem „Welterbe Express“ in zwei Stunden durch das 48 Millionen Jahre UNESCO Welterbe Grube Messel

Das UNESCO Welterbe Grube Messel bietet seinen Besuchern ab dem 1. September 2018 die Möglichkeit, die Schätze der Messeler Fossilien im Ölschiefer mit dem neuen Elektromobil „Welterbe Express“ zu erkunden. Die fast geräuschlose und bequeme Führung durch das Gelände dauert zwei Stunden. Bis zu sieben Personen können gleichzeitig die Tour unternehmen, die zwei Mal pro Tag stattfindet. So haben auch Gäste mit eingeschränkter Mobilität und Senioren die Möglichkeit, diese interessante Zeitreise zu erleben und in           120 Minuten nicht nur Informationen zur Entstehung des UNESCO Welterbes zu erhalten, sondern auch einen persönlichen Blick auf 48 Millionen Jahre Erdgeschichte zu werfen.

Weiterlesen …

13 neue Azubis im Steigenberger Frankfurter Hof

Der Steigenberger Frankfurter Hof begrüßte vergangene Woche seine 13 neuen Azubis. Zehn Männer, darunter ein Jahrespraktikant, und drei Frauen haben sich für die Spitzenhotellerie inmitten der Finanzmetropole entschieden, um ihre berufliche Laufbahn zu starten. Acht davon spezialisieren sich auf Hotelfachfrau/-mann, gefolgt von einer Veranstaltungskauffrau, einem Restaurantkaufmann und zwei Köche, die ihre Ausbildung im 2. Lehrjahr fortführen.

Weiterlesen …