Neueröffnung in 2017: Hard Rock Hotel & Casino Santo Domingo

(Kommentare: 0)

400 Zimmer, 400 Spielautomaten und 40 Spieltische – wahres Gaming-Erlebnis garantiert

Frankfurt, 19. Januar 2016. Die Hotelgruppe Hard Rock International hat kürzlich den Neubau des zweiten Hotels in der Dominikanischen Republik bekannt gegeben: das Hard Rock Hotel & Casino Santo Domingo soll in Zusammenarbeit mit der All-Inclusive-Collection Ende 2017 eröffnen.

Mitten im Herzen der dominikanischen Hauptstadt Santo Domingo erwarten die Besucher 400 luxuriöse Hotelzimmer sowie ein 2.136 Quadratmeter großes Kasino – ausgerichtet nach den jüngsten, technischen Standards. Passionierte Spieler erfreuen sich unter anderem am Screening-Room oder machen in der hauseigenen Diskothek die Nacht zum Tag.

Für ein unvergessliches Gaming-Erlebnis wird in den zwei Bars des Hotels – inklusive Hard Rock Center Bar – gesorgt: Hier stehen Räume für Renn- und Sportwetten, High-Limit-Slots, 400 Spielautomaten und 40 Spieltische für maximales Zockervergnügen bereit. Gäste mit hochwertigen Ansprüchen genießen ihren Aufenthalt im Suite-Bereich mit eigenem Game-Zimmer. Zudem stellt die Hotelanlage seinen Besuchern die „Rock Star Suite“ sowie den „Rock Royalty Floor“ zur Verfügung.

Auch Events spielen im Hard Rock Hotel & Casino Santo Domingo eine Rolle. Aus diesem Grund bietet es seinen Gästen eine ebenso 2.136 Quadratmeter große Fläche für Veranstaltungen – ideal für Meetings und Hochzeiten.

Neben dem legendären Rock Shop verfügt das Hard Rock Hotel & Casino Santo Domingo über einen Rock Spa mit Rhythm & Motion Behandlungen und dem Body Rock Fitnessraum. Auf der 4. Etage genießen Gäste die Lobby Bar mit Pool und Grillbereich sowie Plüsch-Cabañas zum Ausruhen.

Kulinarische Momente erleben die Besucher in den zahlreichen Restaurants. Highlight ist das spezielle Celebrity-Starkoch-Restaurant. Die Zigarrenlounge rundet das vielfältige Genuss-Angebot ab. Aufgrund der zentralen Lage des Hotels gelangen die Gäste schnell zum hoch frequentierten Einkaufzentrum Blau Mall sowie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des UNESCO-Weltkulturerbes Santo Domingo.

„Nach dem großen Erfolg im ersten Resort in Punta Cana möchten wir mit Hard Rock Hotel & Casino Santo Domingo eine Mischung aus Spaß und Luxus für Besucher gestalten“, so Martín del Campo, Global Sales-Vizepräsident der All-Inclusive-Collection. Nelson Parker, Vizepräsident für die Casino-Entwicklung, Hard Rock International, ergänzt: „Die Dominikanische Republik ist das meistbesuchte Land der Karibik. Im Jahr 2014 bereisten 26,3 Millionen Touristen die Karibik. 19 Prozent davon flogen in die Dominikanische Republik – ein Besucherrekord. Die Entscheidung, hier ein zweites Hard Rock Hotel zu eröffnen, ist der Beweis für eine bemerkenswerte Stärke des Landes im Tourismus“.

Im Gegensatz zu vorigen Kooperationen zwischen Hard Rock International und All-Inclusive-Collection bietet das Hotel weitere Angebote außerhalb des All-Inclusive-Konzeptes an.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben