18. Mai 2018: Welterbe Grube Messel lädt zum Vortrag ein

(Kommentare: 0)

Dr. Lutz Möller, Stellvertretender Generalsekretär der Deutschen UNESCO Kommission in Bonn, informiert über die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Messel, 16. Mai 2018.

Besucher des UNESCO Welterbe Grube Messel sind herzlich eingeladen, am 18. Mai 2018 den Vortrag von Dr. Lutz Möller, Stellvertretender Generalsekretär der Deutschen UNESCO Kommission in Bonn, zum Thema Frieden und Nachhaltigkeit zu lauschen. Der Vortrag ist kostenlos und beginnt um 11:00 Uhr im Kino des Besucherzentrums.

Am 16. Mai 2018 ist erstmalig von den Vereinten Nationen der Internationale Tag des friedlichen Zusammenlebens eingeführt worden.

Dazu Dr. Möller: „Die Botschaft dieses neuen Welttags ist höchst zeitgemäß, denn Frieden ist vielfach bedroht: Durch terroristische Vereinigungen, durch zerfallende Staaten, durch Bürgerkriege und aggressive Politik. Frieden muss entstehen durch ein tolerantes, respektvolles und friedvolles Zusammenleben im täglichen Miteinander, wie auch durch den Einsatz für Menschen, denen ein würdevolles Leben verwehrt bleibt, und der Überwindung von Konsummustern, die die begrenzten Ressourcen unseres Planeten übernutzen und den Planeten für unsere Kinder und Enkel unbewohnbar machen.“

Weitere Informationen zu attraktiven Angeboten und Hinweise zur Anfahrt unter www.grube-messel.de oder im Online-Magazin https://www.grube-messel.de/images/pdfs/wgm-mag-2018_web.pdf

Wir Menschen denken und leben in etwa 100-Jahres-Zeiträumen. Die Erdgeschichte im See der Grube Messel zeigt etwa 1.500.000 Millionen Jahre! Jeder Meter steht für etwa 10.000 Jahre Zeit, die der Messelsee und seine Bewohner uns ermöglichen in die Zeit zurück zu sehen. Das Fenster der Urzeit, die Grube Messel, birgt einen Schatz, der eine Vielfalt an Lebewesen, insbesondere Säugetieren von vor 48 Millionen Jahren zeigt, deren Erhaltungszustand und Menge an Fossilien weltweit einzigartig ist! Anmeldungen und weitere Informationen unter www.grube-messel.de und https://www.facebook.com/Welterbe-Grube-Messel-1421907034735008/. Das Besucherzentrum ist täglich von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet (Außer 24.-26.12.; 31.12. und 01.01. - letzter Einlass ins Besucherzentrum um 16 Uhr).

Zurück

Einen Kommentar schreiben