Erster Fundraising-Workshop in Hainburg voller Erfolg

(Kommentare: 0)

Alzenau, 20. Oktober 2015. „Von A wie Adresse bis V wie Versand“ – so lautete das Motto des Fundraising-Workshops der ENTERBRAIN Software AG, der erstmals im hauseigenen Rechenzentrum in Hainburg bei Frankfurt stattfand. Dank der praxisorientierten Tagesordnung konnten die Teilnehmer hinter die Kulissen der sechs wichtigen Arbeitsschritte eines Mailings schauen. Präsentiert wurde die Schulung von Dienstleistern, Partnern, der Fundraising-Akademie sowie dem Fundraiser Magazin.

Als Top-Referent erläuterte Erwin Recktenwald – ehemaliger Geschäftsleiter und Senior Vice President der Deutschen Telekom AG – dem 50-köpfigen Auditorium alle informationssicherheitsrelevanten Abläufe. Als weitere namhafte Partner gaben die G&O Dialog concept GmbH, AZ-Direkt, die ABIS GmbH sowie die Deutsche Post spannende Einblicke. Parallel stattfindende Round Tables ergänzten das informative Angebot. Dazu Michael Charbonnier, Vorstand der Enterbrain Software AG: „Sehr freue ich mich über den meines Erachtens exzellent gelungenen Austausch zwischen den Spezialisten der gemeinnützigen Institutionen und Organisationen sowie den Top-Referenten unseres Workshops. Ich bin überzeugt, dass wir so zur weiteren Qualitätsoptimierung der für das soziale Engagement so wichtigen Sicherheit der Spenden beitragen konnten.“

Als Softwareentwickler mit Schwerpunkt Kommunikations- und Fundraising-Software für Vereine, Verbände und Stiftungen liegt der ENTERBRAIN Software AG der Schutz aller persönlichen Spender- und Mitgliederdaten ihrer Kunden besonders am Herzen. 1992 gegründet, setzt das Unternehmen seit zwei Jahrzenten echte Branchenstandards. Die ENTERBRAIN Software AG hat Standorte in Alzenau, Hainburg (bei Frankfurt am Main) und Berlin.

Zurück

Einen Kommentar schreiben