Die Dominikanische Republik als Top MICE-Destination auf der IMEX 2017

(Kommentare: 0)

Das Tourist Board der Dominikanischen Republik präsentiert vom 16. bis zum 18. Mai 2017 auf der internationalen Fachmesse für Meetings, Incentives, Tagungen und Events (IMEX) in Frankfurt am Main die Karibikinsel als Top MICE-Destination.

Interessierte des Segments Geschäftsreisen erhalten an dem 100 Quadratmeter großen Stand B120 in Halle 8 alle wichtigen Informationen über die Vorzüge der  Dominikanischen Republik als MICE-Destination. Als Gesprächspartner stehen zahlreiche Mitaussteller – darunter Hotels und Incoming Agenturen – zur Verfügung:

  • Amstar DMC
  • AMResorts
  • Bahía Príncipe Hotels & Resorts
  • Barceló Bávaro Grand Resort
  • Connect DMC
  • Dominican Expert
  • Hard Rock Hotel & Casino Punta Cana
  • Meliá Hotels International
  • Punta Cana Resort & Club

Neben interessanten Gesprächen und Geschäftskontakten freuen Besucher sich auf einen Zigarrendreher sowie auf den „hinkenden Teufel“ – eine traditionelle Fastnachtsfigur aus der Karibikinsel. Neben typischem Fingerfood kommen Freunde edler Tropfen in den Geschmack von hochwertigem dominikanischem Barceló Rum. An allen drei Tagen gibt es eine Tombola mit attraktiven Preisen. Die Sponsoren Meliá Hotel International, Bahia Pincipe Hotels & Resorts sowie Punta Cana Resort & Club  stellen einen Aufenthalt für zwei Personen in die Traumdestination in Aussicht,

Connect DMC ergänzt den attraktiven Preis mit einem spannenden Ausflug. Die Verlosungen finden jeweils am 16. und 17. Mai von 16:00 bis 17:00 Uhr und am 18. Mai von 15:00 bis 16:00 Uhr statt.

Im Rahmen der Frankfurter Messe agiert das Tourist Board der Dominkanischen  Republik wie im Vorjahr als Partner der „SITE Nite Europe“ am 15. Mai 2017 in der Kameha Suite Frankfurt.

Tagungs- und Eventplaner finden in der Dominikanischen Republik ein breites Angebot an Erlebnis-Möglichkeiten in exotischem Ambiente. Die Karibikinsel bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis der Karibik, kilometerlange Traumstrände, Top-Niveau-Golfplätze, zahlreiche Wassersport-, Outdoor- und Teambuilding-Aktivitäten sowie Kulturerlebnisse. Viele Luxus-Resorts warten mit modern ausgestattetenTagungszentren auf, darunter das in Punta Cana gelegene neue Convention Center des Meliá Paradisus Palma Real Hotel, das 1.400 Personen fasst. Außerdem stehen Veranstaltungs-Locations mit unterschiedlichen Kapazitäten, vom kleinen Konferenzraum bis hin zum geräumigen Saal für bis zu 2.500 Personen teilweise direkt am Meer, zur Verfügung. Die maximalen Meeting-Kapazitäten für einzelne Räume liegen in Santo Domingo und Boca Chica bei 1.500, in Punta Cana bei 2.500 und in Puerto Plata bei 590 Teilnehmern. Die Hauptstadt Santo Domingo bietet darüber hinaus Auditorien mit bis zu 5.000 Plätzen an, die für Events gebucht werden können.  

Erst kürzlich wurde Petra Cruz, Europa-Direktorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik, im Rahmen der Veranstaltung „ICJ mice Advantage International“ im Infinity Munich Hotel in die MICE Hall of Fame® aufgenommen. Diese Anerkennung rühmt langjährig erfolgreiche Persönlichkeiten des MICE-Segments, die in der Branche herausragende Leistungen erbracht haben.

 

Über die Dominikanische Republik:

Der erste Tourist erreichte die Dominikanische Republik im Jahr 1492 und hieß Christoph Kolumbus. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem ausländischen Besucher heute als vielfältiges Reiseziel, in dem verschiedene Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika über mehrere Jahrhunderte hinweg zu einer neuen, modernen karibischen Kultur verschmolzen. Im Jahr 2016 kamen über 5,9 Millionen aus aller Welt. Von der International Association of Golf Tour Operators IAGTO drei Mal zum besten Golf-Reiseziel in der Karibik und Lateinamerika gekürt, bietet die Dominikanische Republik über 30 Designer-Golfplätze, zahlreiche Hotels & Resorts der Luxusklasse, atemberaubende Strände, lebhafte Städte und malerische Dörfer. Ob Strand-, Golf- oder Aktivurlaub, aufgrund ihres breiten Angebots für alle Arten von Reisen ist die Dominikanische Republik bei Familien, Singles und Paaren jeder Altersklasse gleichermaßen beliebt. Viele internationale Stars und berühmten Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft verbringen regelmäßig Erholungszeiten auf der schönen Insel.

Das digitale Bildmaterial steht abrufbereit unter: www.cc-pr.com/news.html

Weitere Informationen: Tourist Board Dominikanische Republik, Hochstr. 54, 60313 Frankfurt, Telefon: +49-69-91397878, Fax: +49-69-283430, E-Mail: germany@godominicanrepublic.com oder auf http://www.godominicanrepublic.com bzw. www.godominicanrepublic.com/elearning/. Kostenloser Download für Bildmaterial im Media Room/Image Gallery (rechts unten auf der Homepage).

 

 

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben