Barceló Bávaro Beach Resort startet audiovisuelles Social Media-Projekt

(Kommentare: 0)

Frankfurt, 17. November 2015. Das bekannte Barceló Bávaro Beach Resort in Punta Cana, Dominikanische Republik, startet ein audiovisuelles Projekt, das anhand von persönlichen Erfahrungen die Vielfältigkeit des Resorts hervorhebt. Mit der Plattform Barceló Social Film Gallery zeigen sieben Online-Trendsetter aus USA, Brasilien und Spanien – unter ihnen Blogger, Fotografen und Filmemacher – per Video ihre Impressionen und Erlebnisse im Luxus-Resort. Es ist das erste Mal, dass im Hotelleriebereich ein Social Media-Projekt wie dieses durchgeführt wird.

Unter dem Motto Sieben Filmemacher – ein Ziel werden verschiedene „Videoclips“ gezeigt, welche in elf Kategorien aufgeteilt sind: Rooms, Beach, Gastro, Beauty, Adults Only, Relax, Night Life, Sports, Shopping und Golf. Das Besondere an diesen Kurzfilmen ist, dass sie eine ganz individuelle Perspektive des Barceló Bávaro Beach Resorts zeigen. Der Zuschauer wird gleichzeitig Zeuge der unvergesslichen Erfahrung der Erzähler.

Zu den Beschreibern gehören die spanischen Blogger Trendy Taste, Collage Vintage, Sneak Peak und All that she wants; auch der Reise-Trendsetter aus den USA The Blonde Abroad sowie die erfolgreichste Bloggerin aus Brasilien, Coisas de Diva, und die Videokünsterlin Ángela Nicolau berichten.

Wunderschöne Kulissen und einladende Musik zeichnen diese kurzen personalisierten Erfahrungsberichte aus, die die Annehmlichkeiten des Luxus-Resorts genau auf den Punkt bringen: Romantische Spaziergänge am Strand Bávaro, der zu den zehn schönsten Stränden der Welt zählt, türkisfarbenes Wasser, weißer, feiner Sand, weitläufige Swimming-Pools mit Spa-Bereich, kulinarische Augenblicke in stilvoll eingerichteten Restaurants sowie unzählige Freizeitmöglichkeiten inklusive Golfanlage.

Das audiovisuelle Projekt gehört zur ersten Edition des Barceló Social Film Festivals. Das Barceló Bávaro Beach Resort zeigt Vertrauen in die Social Media-Experten, die mittels diversen Online-Kanälen der Welt zeigen, wie spannend und erlebnisreich der Aufenthalt im Barceló Bávaro Beach Resort in Punta Cana ist.

Mehr Infos zu dem Projekt stehen unter dem Link www.barcelosocialfilmgallery.com aufrufbereit. Hashtag #BarceloBavaroSocialFilmGallery.

Über Barceló Hotels & Resorts

Barceló Hotels & Resorts ist die drittgrößte Hotelkette Spaniens. Nach dem Ankauf der Hotels Occidental besitzt sie zur Zeit 107 Vier- und Fünf-Sterne-Hotels mit über 33.000 Zimmer in 19 Ländern. Darüber hinaus betreibt sie 40 Prozent der Aktionärsstruktur der Crestline Hotels & Resorts, einer Verwaltungsgesellschaft in den Vereinigten Staaten, dessen Portfolio 74 Einrichtungen umfasst.

Zurück

Einen Kommentar schreiben